Kradolfer Gipserhandwerk ist ein familiäres Unternehmen, gesellschaftlich-fachlich engagiert und mit starkem Netzwerk - seit über 50 Jahren


Der Grundstein für das Gipsergeschäft Kradolfer legten im Jahre 1961 Gerhard und Leni Kradolfer an der Wilerstrasse 22 in Weinfelden.

Im Jahre 1995 übernahmen die beiden Söhne Reto und Jörg Kradolfer das damals in der Region bereits gut verankerte Familienunternehmen und führten es gemeinsam weiter in die Zukunft.
2015 übernahm Reto Kradolfer die Gesamtverantwortung des Gipsergeschäft Kradolfer GmbH und ist bestrebt auf dem Fundament welches seine Eltern erstellt haben weiter darauf aufzubauen.

Herzliche Einladung zum "Tag der Fassade"


Für Eigentümer einer Liegenschaft kommt früher oder später die Frage einer Fassadenerneuerung. Die Vielfalt der Möglichkeiten kann den Entscheid ganz schön schwierig machen. Am Tag der Fassade in Weinfelden können verschiedene Fassaden von Neubauten, Umbauten und in Planung stehenden Häusern besichtigt werden.
Im Umkreis von nur 200 m wurden durch die Isofutura GmbH in den letzten vier Jahren acht Gebäude erstellt, umgebaut und erneuert. Eines ist zurzeit im Bau und eine Liegenschaft befindet sich in der Planung. Sämtliche Projekte können am Fassadentag von aussen besichtigt werden.
Fachleute stehen bei Fragen im Infozelt zur Verfügung. Ausserdem werden im Vortragszelt jeweils um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr Kurzvorträge zu den Themen „Förderprogramm und Gesamtkonzepte“, „Oberflächen und Farben“ und „Photovoltaik“ gehalten. Im Verpflegungszelt dürfen sich die Besuchenden verköstigen.

"TAG DER FASSADE"

ISO-FUTURA präsentiert alles rund um Fassaden

Samstag 17. Juni 2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr